21 Feb, 2020
Text Size

Software die man selbst kompiliert wird normalerweise unter /usr/local/bin einer eigenen Ordnerhierarchie abgelegt. Mit folgenden Configure-Optionen lässt sich aber die Software neben einer offiziellen Version installieren:

 ./configure --program-suffix=-devel --prefix=/usr/share/inkscape-devel --bindir=/usr/bin

In diesem Beispiel wird das Programm Inkscape mit einem zusätzlichen Suffix versehen: inkscape-devel und die zum Programm gehörenden Bibliotheken und Komponenten im Verzeichnis /usr/share/inkscape-devel abgelegt.

Anmeldung