29 Mar, 2020
Text Size

Diese Tipps fand ich auf den Seiten des x86-Projekts

Die Einstellungen für die Systemstartparameter kann in der Datei: /Library/Preferences/SystemConfiguration/com.apple.Boot.plist gesichert werden. (Beispiel siehe unten).

  • VESA-Modus:
    Graphics Mode 1280x1024x32
    (Breite x Höhe x Farbtiefe), Unterstützt die Grafikkarte auch den VESA 3-Modus, kann die Wiederholrate durch anhängen von z.B. "@60" mit angegeben werden.
  • Prozessor auf einen Kern begrenzen (Kernel Flags)
    cpus=1
  • Schalter zum Systemstart (z.B. -v, -x, -s) (Kernel Flags):

    Mögliche Optionen:

    -v = verbose 
    -x = safe mode (?)
    -s = single user mode
  • Textmodus während des Starts abschalten (Mit [Strg] kann der Bootprompt wieder erzwungen werden):
    QuietBoot=Yes
  • Grafischer Start:
    BootGraphics=Yes
  • Countdown bei Darwin-Kernel (8 entspricht 8 Sekunden):
    Timeout=8
  • bei Problemen mit Virtualisierungstechnologie vt-d:
    dart=0
  • Bei Gigabyteborads sollte man auch mit folgender Option starten:
    PCIRootUID=1
  • USB-Fix:
    USBBusFix=Yes 

Auf Hackint0sh-Rechnern können die Optionen je nach Bootmanager in der Standardbootdatei, oder wie bei Chimera in folgender Datei gesichert werden.

Bei Parametern mit mehreren Optionen werden diese innerhalb des zu einem "<key>"  gehörenden "<string>"-Eintrags durch Leerzeichen getrennt hintereinander oder in separaten "<key>"/"<string>"-Einträgen eingegeben:

  • /Extra/org.chameleon.Boot.plist oder:
    /Library/Preferences/SystemConfiguration/com.apple.Boot.plist (Standard)
    <key>Kernel</key>
    <string>mach_kernel</string>
    <key>Kernel Flags</key>
    <string>-v npci=0x2000 npci=0x3000 darkwake=0 dart=0</string>
    <key>PCIRootUID</key>
    <string>1</string>
    <key>USBBusFix</key>
    <string>Yes</string>

 

Anmeldung