13 Nov, 2019
Text Size

Strecken-DB [MS-Access]

Reparaturauftragserfassung: Strecke

Datenbank zur Erfassung von Reparaturaufträgen des Meisterservice der Mainzer ConradElectronic-Filiale.

Die Strecken-Datenbank entstand während eines zweimonatigen Praktikums im Meisterservice bei der Mainzer Filiale der Elektronikkette Conrad Electronic.

Ich verband mit Aufbau der Datenbank zweierlei Ziele. Das erste Ziel war die praktische Umsetzung der Datenbankkenntnisse, die mir kurze Zeit zuvor vermittelt wurden. Der andere Grund war die Ablösung der damals gängigen Auftragsverwaltung per MS Excel, mit Ausdrucken auf Papier und Verwaltung in ganz realen Pappordnern.

Status: Überarbeitung eingefroren


Version 1

Die erste Version entwickelte sich schnell, da zu den von mir gewünschten Funktionen schnell weitere Wünsche der Kollegen hinzukamen. Doch je mehr neue Features kamen umso komplexer wurde die Datenbank und es wurde eine Überarbeitung der Datenbank notwendig (s. v2.2).

Weiterlesen: Version 1

Version 2.2

Version 2.2 ist die letzte veröffentlichte Version. In dieser kam ein Erinnerungs-/Mahngungsdialog hinzu. Bei Aufruf des Dialogs (beim Programmstart wird dieser erzwungen) wurde über fällige Lieferungen/Abholungen informiert.

Die folgenden Bilder sind von der finalen Version, kurz darauf begann ich mit der Überarbeitung, in der hauptsächlich erst mal sämtliche Tabellen überarbeitet wurden. Notwendig wurde diese Überarbeitung, da aus der anfangs kleinen Reparaturauftragsverwaltung eine kleine Datenbank mit ziemlich vielen Daten wurde, die dem anfänglichen Anspruch zu sprengen drohten.

Zusätzlich reifte die Idee, mit den überarbeiteten Tabellen auch die Eingabeformulare vereinfachen zu können. (Doch mehr dazu bei v3.0b).

Weiterlesen: Version 2.2

Version 3.0b

Ich habe die Strecken-DB noch einige Monate nach meinem Praktikum weitergepflegt, doch irgendwann fand ich nicht mehr die Zeit mich so intensiv wie in der Anfangszeit um die Pflege des Programms zu kümmern.

Als ich mich nach längerer Ruhephase mal wieder an die angefangene Überarbeitung der Version 2.2 setzte, fing ich an mehrere neue Funktionen zu integrieren die die Bedienung weiter vereinfachen sollten. Ein grosses Anliegen meinerseits in Sachen Bedienung ist weniger ein Loblied auf ein bestimmtes Konzept eines Betriebssystems, als vielmehr ein einheitliches Verhalten zwischen Gastbetriebssystem, den darauf laufenden Programmen und meinen Programmen, in diesem Fall MS Windows NT4 und MS Office 97.

Weiterlesen: Version 3.0b

Anmeldung