13 Nov, 2019
Text Size

LocaleTracker [BeOS]

LocaleTracker

Softwareprojekt mit dem die zwei Komponenten der Bedienoberfläche des Betriebssystems BeOS Tracker und Deskbar in jede andere Spache angepasst werden konnte.*

Das Projekt habe ich zusammen mit dem Schweizer Bernhard Krummenacher und seiner Lokalisierungsbibliothek SPLocale realisiert.

* - unterstützt wurden nur Sprachen mit LTR-Schreibweise

Status: eingestellt

Über LocaleTracker

Über LocaleTracker

Die Benutzeroberfläche des Betriebssystems BeOS setzte sich aus den zwei Komponenten Tracker und Deskbar zusammen. (Vergleichbar sind diese beiden Komponenten mit Finder und Dock unter MacOS X® oder Explorer und Taskleiste unter MS Windows®.)

Anfang des Jahres 2000 stellte Be, Inc. den Quelltext für die beiden Komponenten Tracker und Deskbar ihres Betriebssystems BeOS der weltweiten Entwicklergemeinde zur Weiterentwicklung zur Verfügung.

Da die beiden Komponenten der Benutzeroberfläche bis dahin nur in Englisch und mit kleiner Erweiterung auch für Japanisch, aber nicht in Deutsch oder anderen Sprachen zur Verfügung stand, machte ich mich daran den Quelltext so zu modifizieren, so dass Anfangs auch eine deutschsprachige Version zur Verfügung stand.

Weiterlesen: Über LocaleTracker

Letzte Arbeiten

Letzte Arbeiten

Meine letzte große Arbeit war die Lokalisierung der regulären OpenDeskbar und Attila Lendvai's (aka. 101) OpenTracker.NewFS. Er bietet gegenüber dem offiziellen OpenTracker schnellere Routinen bei Dateizugriffen (Kopieren, Verschieben) und besseres Handling bei Dateikonflikten, und einiges mehr.

Anmeldung